Das Phänomen "Nitrado"

  • Greeze,


    ich möchte potenzielle Käufer, die eine Domain über das Dienstleitstungs- Unternehmen "Nitrado Deutschland" - nicht wegen den Preise, sondern einer ungewöhnlichen Rechnung -, informieren.


    Alle Domains laufen ein Jahr o. ggf. Länger. Nach Ablauf und nicht Verlängerung dieser Domain, wird sie gelöscht. Jeder Käufer einer Domain bei Nitrado wird darüber informiert, dass nur die Kaufgebühr anfällt. Ich traute meinen Augen kaum als Post vom Unternehmen "Denic" im Briefkasten lag. Monate nachdem ich bei Nitrado angegeben habe, dass ich die Domain nach Ablauf der ... Tage, die Löschung der Domain fordere, bekam ich Post vom Unternehmen "Denic". Diese verlangten eine stolze Summe in Höhe von 58.00,- Euro, zur "Domainverwaltung bis zum 03.07.2018".


    Im Brief selbst, wurde ein "Sofort-Domain-Löschlink" angegeben. Sobald die Domain sofort gelöscht wird, fallen keine weiteren Kosten an. Diese Information habe ich leider erst bekommen, nachdem ich beim Support angerufen habe. Diese Information soll potenzielle Käufer - bei Nitrado - vor ungewollten Kosten warnen. :whistling:




    Das war's von mir! Bis denne!
    Nordmann

  • Das ist kein Nitrado Problem. Bei Strato und anderen hatte ich das auch. Bei Löschung geht die Domain zurück zur Denic. Diese hat aber kein Interesse daran die Domains zu verwalten und schickt einen Brief ab. Ich hatte vor Langer Zeit ein telefonat mit denen weil mich das auch überrascht hat. Das ist aber von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Je nachdem wie die mit der Löschung umgehen.


    Edit: Strato war gelogen. Der Anbieter war Domainssaubillig. War der wo ich damals sehr viele Domains hatte und deshalb der Briefkasten übergelaufen ist.

    In dieser Community nicht mehr aktiv. Kontaktanfragen bitte direkt via Mail (PN werden nicht gelesen!): mail [at] kragt.pro


    Christopher Kragt - kragt.pro IT - Intelligent Transformation

    Edge Datacenter | Dataprocessing | Virtualization | HPC, HA & IoT | Windows & Linux | Webservices | Logistics Services


    E-Mail: ck [at] kragt.pro | Web: kragt.pro

  • Das Problem kann man bei jedem Hoster bekommen.



    Es macht halt einen unterschied ob doe Domain „gelöscht“ wird -> an die denic zurück gegeben. Oder ob diese gekündigt wird.


    Das hier der Fehler beim User/Admin liegt mag ich jetzt nicht sagen können, mir ist es aber auch schon passiert das ich anstelle von Kündigung Löschen ausgewählt habe im DNS bei mir.

  • Hallo,


    Bei Nitrado hat bisher (im Jahre 2016) keine Problem mit der Denic. Nur bei Host-Unlimited, da habe ich immer ein Brief gekriegt das der Betreiber die Domain "aufgeben" hat aber da wiederum ein Löschungsauftrag Code dabei.

  • So um das mal aufzuklären. Die einfache Löschung gibt es bei der Denic nicht. Die Domains gehen an die Denic zurück, welche natürlich versucht Geld zu machen und deswegen bekommst du gleich eine schöne Rechnung mit Summe X und einen Löschlink. So nach dem Motto es ist doch schade das du die Domain löschen willst.


    Weil dein Domainanbieter die Domain nur an die Denic zurückgeben kann. Ich habe von diesen Rechnungen 5-6 schon bekommen, ignorieren oder den Link besuchen, beides hilft.


    Gruß

    Ole

  • Die Domains gehen an die Denic zurück, welche natürlich versucht Geld zu machen und deswegen bekommst du gleich eine schöne Rechnung mit Summe X und einen Löschlink. So nach dem Motto es ist doch schade das du die Domain löschen willst.

    ---

    Hallo,



    Du kriegst nicht gleich eine Rechnung. Als erstes kriegst du ein Brief mit Link sowie Code in die Hand von der Post und da kannst du dich entscheiden ob du die Löschen willst oder nicht. WENN du nach 1 oder 2 Monaten nix machst, dann mach DENIC mit dir Geld und verlangen Transit-Kosten.


    Leider sind die Briefe bei mein Eltern. Ich könnte dir innerhalb von ca. 5 Tage bis 1 Woche gerne dir den Brief fotografieren und hier im Thread posten.

  • Das stimmt allerdings auch nicht wirklich... nach 1 Monat löscht sich die Domain von selbst, bzw. DENIC löscht die Domain und kannst eine neue holen.

    Die verlangen auch kein Geld dafür.. Ich habe schon 2 Domains gehabt und DENIC hat mir Post geschickt, wegen den 2 Domains.. Und? ich musste nicht's bezahlen. Ich hab das einfach ignoriert.


    MfG Kevin_CaruZo